SPD: Debatte um Sarrazin – “Betrübt und beschämt” – Politik – sueddeutsche.de

Ja, Integration sei ein schwieriges Feld, schreibt Lagodinsky in seinem auf den 23. April datierten Brief, aber es schmerze, dass die SPD “vor einem ehemaligen Bundesbanker einknickt wie ein säumiger Kreditschuldner vor einem kleinen Bankangestellten”.

Der Vorgang sei bezeichnend “für die allgemeine Orientierungslosigkeit der Partei im Umgang mit Vielfalt als brennendem Thema unserer Gegenwart”. Weiter schreibt er: “Selten waren zahlreiche junge SPD-Mitglieder betrübter und beschämter über die eigene Partei als sie es am Karfreitag waren.”

via SPD: Debatte um Sarrazin – “Betrübt und beschämt” – Politik – sueddeutsche.de.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s