SPD: Debatte um Sarrazin – “Betrübt und beschämt” – Politik – sueddeutsche.de

sueddeutsche.de; “: Debatte um Sarrazin “Betrübt und beschämt”

26.04.2011, 07:13

2011-04-26 07:13:17

Von

Matthias Drobinski

Wenn Thilo Sarrazin in der SPD bleibt, dann will Sergey Lagodinsky nicht länger Genosse sein. Der jüdische Einwanderer, der einst den Arbeitskreis Jüdischer Sozialdemokraten gegründet hat, erklärt Andrea Nahles seinen Parteiaustritt.

Diesen Artikel

Drucken

Versenden

Es ist ein trauriger Brief, er beginnt mit “Liebe Andrea”, gemeint ist Andrea Nahles, die Generalsekretärin der SPD. “Es gibt Momente für schwere Entscheidungen”, fährt Sergey Lagodinsky fort, “ein solcher Moment ist für mich gekommen: Ich habe beschlossen, meine Mitgliedschaft in der Sozialdemokratischen Partei zu beenden.” ”

via SPD: Debatte um Sarrazin – “Betrübt und beschämt” – Politik – sueddeutsche.de.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s