EHEC und das RKI – Behörde in der Kritik

Die Vorwürfe sind iterierend und oft ähnlich: Die Behörde habe zu langsam reagiert, sie habe die falsche Strategie verfolgt. Der jüngste Vorwurf: Das RKI habe sich zu früh auf Gemüse als Übertragungsweg festgelegt.

Und diese Kritik kommt offenbar aus dem Institut selbst. Nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins “Focus” wird die “frühe Festlegung auf Gemüse als einzig wahrscheinlichen Überträger” nun sogar innerhalb der Behörde kritisiert. Fleischprodukte – sie sind bekannte Übertragungswege für EHEC – müssten durchaus als Quellen in Betracht gezogen werden.

via EHEC und das RKI – Behörde in der Kritik.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s