Daily Archives: June 10, 2011

Newsticker | TITANIC – Das endgültige Satiremagazin

[08.06.2011]

Hygiene aktuell

Die Hygiene der Deutschen ist nach neuesten Erkenntnissen bestenfalls mangelhaft. TITANIC empfiehlt, besonders auf diese Problemzonen zu achten:

Die Hygiene der Deutschen ist nach neuesten Erkenntnissen bestenfalls mangelhaft. TITANIC empfiehlt, besonders auf diese Problemzonen zu achten:

Hände: Händewaschen ist das A und O der Hygiene – doch auch irgendwie lästig. Generell gilt: eine Hand wäscht die andere. Und nicht umgekehrt!

Händewaschen ist das A und O der Hygiene – doch auch irgendwie lästig. Generell gilt: eine Hand wäscht die andere. Und nicht umgekehrt!

Zahnhygiene: Spülen Sie die Bürste nach dem Toilettenputzen unter laufendem Wasser ab und kontrollieren Sie, ob sich noch Reste zwischen den Borsten befinden. Wenn ja, reiben Sie die Zahnbürste über ein grobes Schuhprofil. Ist die Bürste danach noch nicht ganz sauber, benutzen Sie einfach wieder die eigene.

Spülen Sie die Bürste nach dem Toilettenputzen unter laufendem Wasser ab und kontrollieren Sie, ob sich noch Reste zwischen den Borsten befinden. Wenn ja, reiben Sie die Zahnbürste über ein grobes Schuhprofil. Ist die Bürste danach noch nicht ganz sauber, benutzen Sie einfach wieder die eigene.

Unterhose: Wenn Sie die Unterhose über der regulären Hose tragen, kommt sie nicht mit der Haut in Kontakt und bleibt länger frisch. Positiver Nebeneffekt: Mitmenschen halten sich von Ihnen fern und stecken Sie nicht mit irgendwas an.

Wenn Sie die Unterhose über der regulären Hose tragen, kommt sie nicht mit der Haut in Kontakt und bleibt länger frisch. Positiver Nebeneffekt: Mitmenschen halten sich von Ihnen fern und stecken Sie nicht mit irgendwas an.

Küche: Kühlschränke sind wahre Keimschleudern. Fakt ist: In fast jedem Kühlschrank findet man tote Schweine, Rinder und Hühner. Tip: Halten Sie sich nicht zu lange darin auf.

via Newsticker | TITANIC – Das endgültige Satiremagazin.

Advertisements

Die Bahn twittert | TITANIC – Das endgültige Satiremagazin

[09.06.2011]

Die Bahn twittert

Seit Mittwoch twittert auch die Deutsche Bahn. TITANIC retweetet: Aufgrund von Störungen im Betriebsablauf verzögert sich die Ankunft des nächsten Tweets um 15 Minuten. Thank you for following Deutsche Bahn. .Reihenfolge umgekehrter in heute verkehrt Tweet Dieser !Achtung Aufgrund von Störungen im Betriebsablauf verzögert sich die Ankunft des nächsten Tweets um weitere 30 Minuten. #klimaanlagen #ICE: Schwitzen ist gesund! Über Ihre weiterführenden Links werden wir Sie zeitnah informieren. Bitte achten Sie auch auf die Tweets am Bahnsteig. Dieser Tweet endet hier.

via Die Bahn twittert | TITANIC – Das endgültige Satiremagazin.