Daily Archives: July 5, 2011

“Rainbow Warrior III” wechselt ins Wasser | NDR.de – Regional – Niedersachsen – Oldenburg/Ostfriesland

Greenpeace hat sich ein neues “Kampf”-Schiff bauen lassen. Die “Rainbow Warrior III” hat am Montag vom Land aufs Wasser gewechselt. Ohne Komplikationen wurde das Schiff am frühen Montagabend über eine Art Fahrstuhl ins Wasser gelassen. Es lag zuvor auf einer Stahlplattform, die stufenweise abgesenkt wurde, bis die “Rainbow Warrior III” frei schwimmen konnte. Dann zog sie ein Schlepper mit 3.000 PS raus ins Hafenbecken in die Weser, wo der “Regenbogenkämpfer” an den Pier bugsiert wurde.

via “Rainbow Warrior III” wechselt ins Wasser | NDR.de – Regional – Niedersachsen – Oldenburg/Ostfriesland.

Advertisements

Internet-Enquete: Regierungskoalition verhindert Netzneutralität | Digital | ZEIT ONLINE

Die Bundestagsenquete wollte empfehlen, Netzneutralität im Gesetz zu verankern. Die Koalition hat das verhindert. Opposition und Sachverständige sind verärgert.

via Internet-Enquete: Regierungskoalition verhindert Netzneutralität | Digital | ZEIT ONLINE.

WordPress 3.2 DE-Edition – WordPress 32 wurde veröffentlicht, , Download WordPress 32 DE-Edition, Bitte achtet unbedingt darauf vor der manuellen oder automatischen Aktualisierung eine vollständige Datensicherung anzulegen Das beinhaltet alle Dateien auf eurem Webspace und ein vollständiges Backup der Datenbank, Bitte wendet euch mit Fragen oder Problemen an das Forum Dort findet ihr Hilfe falls bei euch Probleme auftauchen ihr Fragen im Vorfeld der Aktualisierung habt oder Unterstüzung zu den neuen Funktionen benötigt, wordpress-deutschland – WordPress Deutschland Blog

WordPress 3.2 wurde veröffentlicht! Diesmal benannt nach dem Komponisten und Jazz-Pianisten George Gershwin.

Die DE-Edition ist nun auch verfügbar, genauso wie die deutschsprachige Version über das Autoupdate.

via WordPress 3.2 DE-Edition – WordPress 32 wurde veröffentlicht, , Download WordPress 32 DE-Edition, Bitte achtet unbedingt darauf vor der manuellen oder automatischen Aktualisierung eine vollständige Datensicherung anzulegen Das beinhaltet alle Dateien auf eurem Webspace und ein vollständiges Backup der Datenbank, Bitte wendet euch mit Fragen oder Problemen an das Forum Dort findet ihr Hilfe falls bei euch Probleme auftauchen ihr Fragen im Vorfeld der Aktualisierung habt oder Unterstüzung zu den neuen Funktionen benötigt, wordpress-deutschland – WordPress Deutschland Blog.

Der Postillon: Über 7000 Jugendliche bei Facebook-Party auf Mond erstickt

Mond (dpo) – Am Samstag endete eine der derzeit so beliebten Facebook-Partys in einem Desaster. Weil der Veranstalter als Treffpunkt den Mond gewählt hatte, erstickten über 7000 Jugendliche, noch bevor die Feier richtig in Schwung gekommen war.

Bedecken den Mond: Erstickte Jugendliche

Ersten Erkenntnissen zufolge nahm das Unglück seinen Lauf, als zehn Tage zuvor ein derzeit noch unbekannter Facebook-User unter dem Pseudonym “Peter Chen” eine Veranstaltung mit dem Titel “Geilste Facebook-Party aller Zeiten” erstellt und diese als öffentliche Veranstaltung deklariert hatte. Als Treffpunkt wurde jedoch im Gegensatz zu früheren Feiern der Mond eingetragen.

via Der Postillon: Über 7000 Jugendliche bei Facebook-Party auf Mond erstickt.

Google+ oder “In 20 Schritten zum Mainstream” | Open Source PR – Das Oseon-Blog

Der Start von Google+ steht für einen wiederkehrenden Prozess der Übernahme einer neuen  Social Networking Plattform in den allgemeinen Gebrauch. So oder so ähnlich, spielt es sich ab. Immer.

Auf Twitter werden sonst selbstbewusste Geeks zu “Bittebitte, ein Invite, BÜÜÜTTTÖÖÖÖ”-bettelnden Kleinkindern.

60 Sekunden nach der Anmeldung erscheint die erste Beschwerde auf Twitter: “Meine Oma ist weder bei Facebook noch bei Twitter, WOHER WISSEN DIE, WIE SIE HEISST????”

via Google+ oder “In 20 Schritten zum Mainstream” | Open Source PR – Das Oseon-Blog.

Nach Gewalttaten – Bahn prüft Alkoholverbot am Hauptbahnhof Hannover – Region – Hamburger Abendblatt

Bei der Stadt Hannover stößt das mögliche Verbot überwiegend auf Zustimmung.

„Wir unterstützen die Pläne der Bahn, den Alkoholkonsum einzuschränken“,

sagte Stadtsprecherin Konstanze Kalmus. Das Problem dürfe aber nicht einfach

verdrängt werden. Rund um den Hauptbahnhof gibt es nach Polizeiangaben

mehrere Trinker- und Partytreffpunkte. Deswegen wurde in der Vergangenheit

immer wieder über ein mögliches Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen in

der Innenstadt diskutiert . „Wir haben das ausreichend geprüft, es ist aber

juristisch nicht möglich“, sagte eine Sprecherin der Polizei Hannover. (dpa/abendblatt.de)

via Nach Gewalttaten – Bahn prüft Alkoholverbot am Hauptbahnhof Hannover – Region – Hamburger Abendblatt.

Dogs in the Classroom and Other Unusual Teaching Tools | Education.com

Facility Dogs

In other classrooms, students can be found learning important lessons from a dog. Specially trained facility dogs help students learn a host of tasks – everything from overcoming fears to patience and perseverance, from speech and interaction to listening and following directions. Children with special needs especially benefit from working with a facility dog each day. Brushing the dog, taking him for walks, and playing fetch all help to develop gross motor skills and reduce stress in the classroom. Children who struggle with social interaction can also find a reassuring friend in a service dog.“The dog has a very calming effect,” says Jeanine Konoleski of Canine Companions for Independence. “It’s just a different bond between a human and an animal that’s amazing to see.” The organization, which breeds, raises, and trains dogs to work as service dogs for the disabled, sends so-called facility dogs to classrooms across the country, where teachers are trained to use their dog in the classroom, practicing everything from math using dog food measurements to writing with the dog as a subject.

via Dogs in the Classroom and Other Unusual Teaching Tools | Education.com.

Alkoholverbot im Hauptbahnhof Hannover? | NDR.de – Regional – Niedersachsen – Hannover/Weser-Leinegebiet

 

Die faschistische Verbotsmafia hat mal wieder mit einer Sommerlochspinnerei zugeschlagen-

Alloholverbot im Hauptbahnhof Hannover

 

Hallo , geht’s noch?

Wo bleibt die Urbanität?

 

DIE Naziorganisation Die Bahn sollte s21 abblasen, statt ihre Nazidiktatur mit Sommerlochverbotzswahnsinn zu errichten.

Heil dir, Bahn! Eine Bahn, Ein Zug, Ein Reich, ein Führer- MääähdornGrubeMerkel

Die Bahn plant ein striktes Alkohol-Verbot im Hauptbahnhof Hannover. Das Unternehmen will dazu von seinem Hausrecht Gebrauch machen und Alkohol-Trinker des Gebäudes verweisen. Damit wäre Hannover bundesweit die erste Stadt, in der eine solche Regelung greifen würde. Angeregt hatte das Verbot die Bundespolizei. Gerade am Wochenende gebe es regelmäßig Probleme mit betrunkenen Jugendlichen, so ein Behörden-Sprecher. Wer schon einmal abends am Hauptbahnhof in Hannover war, kennt das Bild: Jugendliche und auch Erwachsene, die mit der Bierflasche in der Hand durch die Ladenstraße laufen.

via Alkoholverbot im Hauptbahnhof Hannover? | NDR.de – Regional – Niedersachsen – Hannover/Weser-Leinegebiet.

Lächerliche Verbotsdebatte zu den Facebook-Partys: Auf der Autobahn des Irrsinns – taz.de

Grundweiche Rechtsstellungen”

Vor kurzem war ich auf einer Party, ein Bekannter wies darauf hin, dass er Amerikaner sei. “Wenn ich irgendwo in eine Schlägerei gerate, kommt gleich die CIA mit einem Hubschrauber und holt mich da raus”, sagte er. “Aber das kann doch gar nicht sein, woher sollen die das denn wissen?”, fragte die Gastgeberin.

So wie diese Gastgeberin verhält sich Bosbach. Jemand steht knietief im Sommerloch und brüllt ein paar haltlose Forderungen, und Bosbach schnallt die Brille etwas fester und doziert über “grundweiche Rechtsstellungen”, “unausweichliche Turnübungen” und “rechtsdrehende Folsäuren”.

Er versteht den Witz nicht. Landesinnenminister reden da, nicht etwa Fußballerinnen oder Soapstars. Landesinnenminister. Was die aus ihren Kneipen herausrufen, kommentieren normalerweise nicht einmal ihre Ehefrauen. Wo bleibt Bosbachs tiefsinnige Erklärung, dass man schließlich auch nicht Postkarten verbiete, und wann kommt seine Betrachtung “Warum ich manche Dinge verbieten will und manche nicht” endlich in die Buchläden?

via Lächerliche Verbotsdebatte zu den Facebook-Partys: Auf der Autobahn des Irrsinns – taz.de.

Hunde in der Schule

ach

ein paar Monaten veränderte sich allmählich

die gesamte Atmosphäre in der Klasse:

Man redete mehr miteinander, ging vorsichtiger miteinander

um auch aus Angst, dem Hund könnte bei einer Rauferei

etwas zustoßen.

Die Schüler wurden offener, meldeten sich mehr

als vorher und der Geräuschpegel in der Klasse

sank.

via Hunde in der Schule.